Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0001

Was ist Eure Lieblingsstadt in Europa? Ich könnte ja immer und immer wieder nach Lissabon fahren. Haben Finn und ich auch dieses Jahr wieder gemacht.

Nachdem mich am ersten Tag mein superschönes tolles wunderbares Petzval begleitet hatte, wollte ich nun noch ein paar weitwinkligere Bilder mit dem Nikkor 24-70 mit nachhause nehmen. Ich weiß, dass manche meiner Kollegen dieses Objektiv nicht mehr nutzen. Ist ja keine Festbrennweite ;-). Ich mag es trotzdem noch immer. Hat auch Spaß gemacht, durch dieses Objektiv die Stadt zu betrachten und ich mag die Ergebnisse – aber an eine Reisereportage mit dem Petzval kommen sie  nicht ran.

Das war übrigens der letzte sonnige Tag, am nächsten Morgen erwachten wir mit Blick auf einen verregneten Tejo und es folgte eine ganze Woche mit Regen an der Algarve. Wir wollten doch nochmal so richtig Sonne tanken bevor der Hamburger Herbst und Winter uns gefangen nimmt. In seinem Ärger schrieb Finn an Haacke von n-joy und tatsächlich sah Haacke unseren Regen im Urlaub positiv. So herrlich:-)

 

Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0002

Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0003Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0004Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0005Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0006Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0007Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0008Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0009Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0010Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0011Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0012Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0013Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0014Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0015Foto Lissabon, Reisebericht, Fotograf, Kathrin Stahl,0016Photographer, Lisboa, Fado, Kathrin Stahl-122

 

 

  • […] Am nächsten Tag brauchte ich aber doch noch ein paar weitwinkligere Bilder und schleppte das 24-70 mm mit ir rum. Ganz anders als das Petzval natürlich. Hat sich aber auch gelohnt. Die Bilder zeige ich Euch im nächsten Blogpost. […]

F a c e b o o k
A v a i l a b i l i t y